In your Twenties

about the lifestyle of a 20sth
LIFESTYLE

TRAVEL BUCKET LIST 2017

Das neue Jahr hat noch nicht mal begonnen, schon macht man sich etliche Gedanken darüber. Will ich mich beruflich weiterentwickeln? Bekomme ich endlich Freund, Freunde und Familie unter einen Hut? Und, ganz wichtig: Wohin will ich nächstes Jahr reisen?

Mein Freund und ich nehmen meist den ultra Frühbucherrabatt in Anspruch und buchen unseren Sommerurlaub spätestens Anfang Januar.

Auch dieses Jahr stehen all unsere Urlaube bereits fest. „All unsere? Ich dachte du wärst Berufseinsteiger. Wie kann man sich so etwas leisten?“ Das höre ich sehr oft, wenn ich aufzähle wo ich überall hinfahre. Einige meiner Freunde und Bekannten können das nicht verstehen, kaufen sich aber andererseits nach jedem Launch das neue iPhone, oder alle paar Monate eine neue Designertasche. Für mich sind Urlaube viel mehr wert als materielle Gegenstände. Es sind wunderschöne Erlebnisse, die ich von Jahr zu Jahr in jedem Fall wieder haben möchte. Erst recht, wenn ich sie mit jemandem teilen kann. Da kann es auch mal passieren, dass ein Großteil meines Ersparten für besagte Erlebnisse ausgegeben wird. Bisher bin ich aber froh über jeden einzelnen Urlaub sagen zu können: Er war jeden Penny wert!

Reiseziel Nummer 1 / Städtereise / London

Meine beste Freundin macht seit letztem August ein Auslandsjahr und arbeitet für 11 Monate in der Nähe von London. Natürlich lasse ich es mir nicht nehmen sie dort zu besuchen. Zusammen mit meinem Freund und einem befreundeten Pärchen geht es bereits nächste Woche auf die Insel.

Vier Tage London, drei Tage Umland mit Oxford, Cambridge, etc. Das letzte Mal London ist bei mir dieses Jahr schon sechs Jahre her. Länger konnte ich dann doch nicht mehr warten.

 

Reiseziel Nummer 2 / Strandurlaub / Rhodos

Allmählich sollte ich vermutlich Stammkundenrabatt bekommen, so treu wie ich meiner Insel bleibe. Bereits das vierte Jahr in Folge machen mein Freund und ich uns im September auf den Weg zu unserer Lieblingsinsel. Rhodos hat meiner Meinung nach unglaublich viel zu bieten. Wunderschöne Strände, schöne kleine wie größere Städte und eine tolle Landschaft um über Berge und durch Täler zu wandern. Inzwischen haben wir schon viel von der Insel gesehen, aber auch nach vier Jahren gibt es immer noch einiges zu entdecken.

 

Reiseziel Nummer 3 / Städtereise / Salzburg

Meinen dritten Urlaub dieses Jahr habe ich dem 500-jährigen Jubiläum des Reformationstages zu verdanken. Dadurch ergibt sich für viele ein wunderbar langes Wochenende, an dem man toll etwas unternehmen kann. Bisher war ich viel in Österreich. Zum Skifahren im Zillertal, für Städtereise einige Male in Innsbruck und Wien. Leider habe ich es bisher aber nie in die wunderschöne Stadt Salzburg geschafft. Das soll sich dieses Jahr ändern. Dieser Urlaub ist der einzige, den wir noch nicht gebucht haben. Er ist aber auch der, für den wir uns relativ spontan entscheiden können. Mit dem Zug oder Auto sind es nur wenige Stunden bis dorthin. Alleine schon daher sollte dem nichts mehr im Wege stehen.

 

 

Auf meiner Liste für mögliche Reiseziele haben sich noch viele weitere Städte und Länder angesammelt. Deshalb bin ich Gedanken gerade schon dabei meinen Urlaub für 2018 zu planen. Meine Pläne werden sich aber bestimmt noch häufig ändern.

Für Inspirationen bin ich aber jederzeit offen. Verratet mir gerne eure liebsten Reiseziele. Das nächste Jahr kommt bestimmt auch wieder schneller als man denkt.

 

Der Großteil der Bilder ist von mir. Ausnahme sind die Bilder aus Salzburg. Die findet ihr hier:

https://www.vamos-reisen.de/startseite/

https://www.bloglovin.com/blogs/best-travel-photos-3722836/salzburg-austria-2355617459

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*