In your Twenties

CAREER MOTIVATION PURPOSE

5 Tipps gegen ein Motivations-Tief

Es ist Montag, es regnet, der Weg zur Arbeit ist überfüllt und das Bett war einfach viel zu gemütlich. In dieser Situation hat sich vermutlich jeder schon einmal befunden. Passenderweise schreibe ich diesen Beitrag an genau so einem Tag. Ich habe meine Arbeitszeit heute zwar schon hinter mich gebracht, der Gedanke, dass ein ähnlicher langer […]

[KARRIERE] WAS ICH AUS MEINEN NEBENJOBS GELERNT HABE

Bereits im zarten Alter von gerade mal 13 Jahren fing ich an bei meiner Mutter in der Praxis mitzuarbeiten. Ich half in meinen Ferien aus, wenn ihre Rezeptionistin im Urlaub oder krank war und verdiente mir in kleines Extra-Taschengeld dazu. Dieser (zwar unregelmäßigen, aber doch zu verschiedenen Zeitpunkten immer wiederkehrenden) Tätigkeit ging ich beinahe 10 […]

[KARRIERE] Zeitmanagement für Workaholics

Arbeiten um zu leben oder leben um zu arbeiten? In diesem Konflikt befinden sich viele von uns. Ob in jungen Jahren, mittlerem oder fortgeschrittenen Alter. Das berühmte „Arbeiten von nine to five“ ist auch inzwischen ein Wunschtraum geworden, arbeiten doch die meisten (mich eingeschlossen) mindestens von acht bis fünf, oder neun bis sechs. Laut Arbeitsvertrag […]

[KARRIERE] MUST-HAVES-BUSINESS

Meinem Job als in Vollzeit arbeitende Junior Managerin gehe ich jetzt seit Ende Januar nach und schon nehme ich es mir raus über Tipps bezüglich „Must-Haves in der Karriere“ zu geben? Ja. Warum? Ganz einfach. Ich bin ein Organisations-Freak. Ich schreibe mir alles tausendfach in verschiedene Notizbücher, Kalender, auf To-Do-Listen. Das Aufgeschriebene wird schön geschrieben […]

[KARRIERE] HOW TO GET YOUR FIRST REAL JOB

„Wir melden uns wieder bei Ihnen.“ Wer diesen Satz nicht mehr hören kann (weil er ihn automatisch mit etwas Negativem verbindet) ist hier genau richtig. Ich bin bei weitem keine Expertin wie man das beste Motivationsschreiben, oder den besten Lebenslauf schreibt. Im Gegenteil, ich lasse diese beiden essentiellen Dinge auch gefühlte hundert mal Korrekturlesen bis […]